Jugendtrainingszeiten 2017/18

Hier sind die neuen Trainingszeiten 2017/18 für unsere Jugendmannschaften:

Ansprechpartner

  • Jürgen Brück, Jugendleiter
  • E-Mail: email hidden; JavaScript is required (Bitte im Betreff das Stichwort ‚Jugendhandball‘ angeben)

 

Einlaufkids bei den Telekom Baskets …

… stell Dir vor, Du läufst bei einem Spiel der Telekom Baskets Bonn Hand in Hand mit Deinen Idolen im Telekom Dome ein und siehst, wie 6.000 Fans Dir zujubeln …

Unsere wD-Jugend wird dies erleben !!!!

Am

Sonntag, 23. April 2017,
um 15:30 Uhr,
beim Spiel der
Telekom Baskets Bonn vs. BG Göttingen

dürfen die Mädels um Susi und Finn diesen „Traum“ erleben.

Wer Lust hat, kann sich zu diesem Spiel noch gerne Karten besorgen und unsere Mädchen dort ebenso lautstark „supporten“.

Die Heimspiele am Wochenende 25.03. / 26.03.2017

25.03.17 14:45 Poppelsdorfer HV D1 HSV Troisdorf D2
25.03.17 16:00 Poppelsdorfer HV wD HSG Siebengebirge wD
25.03.17 17:15 Poppelsdorfer HV wC JSG Nümbr./Oberw. wC
25.03.17 18:45 Poppelsdorfer HV Fr. 1 FC Hennef Fr.




26.03.17 11:45 Poppelsdorfer HV E1 HSG Geislar-Oberk. E4
26.03.17 13:00 Poppelsdorfer HV E2 HSG Siebengebirge E2
26.03.17 14:15 Poppelsdorfer HV D2 HV Erftstadt wD
26.03.17 15:30 Poppelsdorfer HV mC HSG Siebengebirge mC1
26.03.17 17:00 Poppelsdorfer HV mB TVE Bad M’eifel mB

Bürgerentscheid zum Kurfürstenbad

kurfuerstenbad_204x135

Der Rat der Stadt Bonn hat in seiner Sitzung am 23. Januar 2017 das Bürgerbegehren „Kurfürstenbad bleibt!“ für zulässig erklärt. Da der Stadtrat sich aber dem Bürgerbegehren zum Erhalt des Bad Godesberger Hallenbades nicht anschloss, kommt es nun zum ersten Bürgerentscheid in der Geschichte der Bundesstadt Bonn. (weitere Infos auf der Seite der Stadt Bonn)

In einer so wichtigen Entscheidung für den Sport und das Freizeitangebot in Bonn muss sicherstellt sein, dass zumindest alle Sportlerinnen und Sportler in Bonn informiert sind und sich mit dem Thema auseinander gesetzt haben.

Der SSB Bonn bezieht hier eine klare Stellung: „Sportler stimmen NEIN im Bürgerentscheid“. (weitere Infos auf der Seite vom SSB Bonn, Schreiben Michael Scharf an alle Sportlerinnen und Sportler in Bonn, Das-neue-Bonner-Schwimmbad)

Die Initiative „Kurfürstenbad bleibt!“ will das Kurfürstenbad erhalten und schnellstmöglich wieder nutzbar machen. (weitere Infos auf der Seite der Initiative „Kurfürstenbad bleibt!“)

Wir möchten alle Sportler und Bürger auffordern, sich umfassend über die aktuelle Bädersituation zu informieren und sich dann aktiv am Bürgerentscheid zu beteiligen.

1 2 3 7