Bonner JSG – Der Leistungskader

Zusammen sind wir stark – dieses Motto der Bonner JSG gilt nicht nur für die Förderung des Breiten- sondern auch für den Leistungssport.

Das Angebot der Bonner JSG und der Stammvereine kann sich in allen Altersstufen sehen lassen. Wir bieten sowohl Handballeinsteigern als auch fortgeschrittenen leistungsorientierten Spielern das passende Angebot. Lediglich für unsere ambitioniertesten Nachwuchshandballer galt, dass sie zwar ein sehr gutes Handballtraining nutzen konnten, aber den letzten Schritt zum Leistungssport in Bonn und Umgebung nicht gehen konnten. Auch diese Lücke wird nun von der Bonner JSG geschlossen.

Von nun an werden wir einen Leistungskader aufbauen, in dem wir die Gruppe unserer ambitioniertesten Spieler besonders intensiv betreuen. Diesen Spielern bieten wir, zusätzlich zum Mannschafts- und handballspezifischen Individualtraining, ein umfangreiches und auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Athletiktraining an.

Konkret steht für die Spieler des Leistungskaders folgendes Angebot zur Verfügung:

  • Ein Trainingsangebot, das von den Inhalten, dem Umfang und der Struktur den Leistungssport-Vorgaben des DHB entspricht.
  • Spiele in der Regionalliga
  • Ein Positionstraining, angeleitet von erfahrenen Regionalligaspielern
  • Beratung durch Mentoren, die die Entwicklung der Spieler begleiten und fördern
  • Eine regelmäßige umfangreiche Leistungsdiagnose, um das Trainingsprogramm dem aktuellen Leistungsstand und ggf. an bestehende individuelle Verletzungsrisiken anzupassen.
  • Ein umfangreiches Techniktraining, um die richtige Ausführung der Athletikübungen zu steuern.
  • Kontinuierliche Trainingsmaßnahmen zur Verletzungsprävention.
  • Eine individuelle Trainingsplanung, die die Vereinbarkeit von Leistungssport und Schule gewährleistet.

Der Schritt vom leistungsorientierten zum Leistungssport bedeutet, dass man die Trainingsbelastung sehr genau steuern muss. Daher werden Individual- und Athletiktraining von einem Team von Spezialisten konzipiert und begleitet, die die langfristige Entwicklung der Spieler im Blick haben.

Das Athletik-Team umfasst: Bianca Kowolik (Sportphysiotherapeutin, Betreuung der A1), Julius Palmen (A-Lizenz Athletiktrainer, Personal Trainer, ehem. Spieler der Jugendbundesliga, Trainer B1, Spieler 1. Herren TSV Bonn), Florian Genn (Sportwissenschaftler, Trainer B1, Spieler 1. Herren RTV-M1883 Rheinbach) konzipiert.

Mit diesem Angebot wird die Bonner JSG zum Vorreiter in Sachen Verletzungsprävention, ohne dass die handballspezifische Leistungsentwicklung zu kurz kommt.

Sie können gerne einen Kommentar hinterlassen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.